Berg-Luft

Wanderung von Prionia über die Spilios Agapitos-Hütte auf den Gipfel vom Olymp

Beschreibung der Strecke:

Bei Prionia starten wir. Dort gibt es auch einen Brunnen mit Trinkwasser -> Wasserflaschen füllen. Der Weg geht anfangs recht gemütlich durch Wald und Wiesen stetig locker bergauf. Hin und wieder ist das Ziel zu sehen.
Nach der Spilios Agapitos-Hütte kommt recht bald die Waldgrenze und dann geht es auf Steinpfaden stellenweise kernig hinauf. Oben, da wo Zeus wohnt(e), bekommt man zum Lohn einen überwältigenden Überblick, der sich wegen der vom Meer aufsteigenden Feuchte bildenden Wolken laufen ändert.
Abgestiegen sind wir erst am nächsten Tag.

Generell zum Weg:
Sehr gut gekennzeichnete Wege und in super Zustand... Kein Klettersteig, trotzdem nix für Kinderwagen o.ä. Nach der Hütte Überwiegend auf Steinwegen. Bergschuhe sind anzuraten, nix für Joggingheimer oder Sambaschläppli.
Und: auch wenn es unten am Meer 30°C sind....oben sind es nur noch ca. 5°C...also Jacke und Mütze einpacken...das ist kein Witz.

Einkehr-Möglichkeit:

Bei Prionia sowie auf der Spilios Agapitos-Hütte gibt es Speiß+Trank.

Übernachtung:

Übernachtet haben wir in der Spilios Agapitos-Hütte. Es ist dringend anzuraten dort vorher zu buchen da es recht gut frequentiert ist!

Route:

15.1 km, 09:53:34

Gallerie:

© 2016 R.Fölting