Berg-Luft

Baden-Württemberg

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beschreibung der Strecke:

 Rundwanderung bei Geislingen(Steige):
Amstetten - Schildwacht - Helfenstein - Oedenturm

  •  Start am Parkplatz Ziegelhütte am nördlichen Ortsrand von Amstetten (an B10 Richtung Geislingen(Steige)).
  • Zuerst ein kurzes Stück an der Strasse entlang über die Bahn Richtung Wittingen und Türkheim.
  • In der Kurve geht der Fussweg rechts in den Wald.
  • Ab hier auf Waldwegen und -Strassen zum Geiselstein (Einkehrmöglichkeit, Spielplatz)
  • und weiter zur Schildwacht (Ausblick).
  • Hinunter nach Geislingen und Richtung Bahnhof durch die Innenstadt.
  • Am Bahnhof geht eine Fussgängerbrücke über die Bahn
  • und weiter auf Waldwegen den Hanh hinauf zur Burg Helfenstein (Einkehrmöglichkeit, Ausblick).
  • Von dort ist das nächste Ziel der Ödenturm schon zu sehen; zu erreichen über Waldwege.
  • Zurück nach Amstetten geht es über Forstwege (die leider bei uns wegen Baufällarbeiten gesperrt waren).
  • Am Ortseingang von Amstetten gibt es noch eine Einkehrmöglichkeit an der Ziegelhütte).

Specs:

  • Länge: 17km
  • Dauer: 5-6h mit Einkehr
  • Höhen: 560m-680m-470m-660m-560m
  • Wege überwiegend auf Waldpfaden oder Forststrassen, mit Treckingschuhen gut zu machen. Sehr gute Kennzeichnungen.

Infos zu Einkehrmöglicheiten:

  • Hütte am Geiselstein, nicht immer geöffnet
  • Auf der Burg Helfenstein, nicht immer geöffnet
  • Gasthaus zur Ziegelhütte am Ortsrand von Amstetten, neben dem Parkplatz

Tour auf GPSies

 

© 2016 R.Fölting